Gut Moschenhof GmbH
  • Gut Moschenhof GmbH
  • Gut Moschenhof GmbH
  • Gut Moschenhof GmbH
  • Gut Moschenhof GmbH
  • Gut Moschenhof GmbH

Aktuelles der Reitschule Gut Moschenhof

Liv Hartmann wird Kreismeisterin

Kreismeisterin

Mit sensationellen Noten von 8,0 in der Dressurreiter L und 8,2 in der A* werden Liv Hartmann und Bailando Kreismeister in der Dressur LK 5 beim RC Hofgarten. Damit wird das Konto der beiden im 8er-Team des Rheinlands direkt gut gefüllt. 

Aber auch Katharina Cronenberg konnte mit ihrem Forever Young nach langer Verletzungspause zwei tolle Schleifen mit nach Hause nehmen - Platz 3 in der E-Dressur und Platz 11 in der A-Dressur.

Für Katharina Volck und Fine Emotion gab es beim ersten Auswärtsstart direkt einen 4. Platz im Dressurreiter-Wettbewerb und einen 2. Platz im Reiterwettbewerb.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Sommerferien 2019

Auch in den Sommerferien bieten wir wieder viele Kurse an:

1. Ferienwoche:
Moschenhofwoche
Ponyführerschein I und II

2. Ferienwoche:
Ferienkurs Spiel und Spaß rund ums Pferd
Ponyführerschein I und II

3. Ferienwoche:
Ferienkurs Spiel und Spaß rund ums Pferd
Galoppkurs

4. Ferienwoche:
Spiel und Spaß rund ums Pferd
Galoppkurs

5. Ferienwoche:
Ponyführerschein I und II
Cavalettikurs

6. Ferienwoche:
Ponyführerschein I und II
Cavalettikurs

Die Gruppenreitstunden finden wie gewohnt täglich statt. Bitte beachten Sie, dass die Karte bei Teilnahme an einem Kurs ruht, andernfalls können die sechs Reitstunden in den Ferien individuell vereinbart werden. Natürlich sind auch zusätzliche Reitstunden möglich.

Selbstverständlich können auch Privatstunden gebucht werden: 
1 Person je 45 Euro
2 Personen je 30 Euro
3 Personen je 25 Euro

Bitte melden Sie Ihre Kinder rechtzeitig an und ab. Sprechen Sie auch gerne unsere Reitlehrerinnen an oder melden Sie sich telefonisch unter 0211-282321 bei Melanie Joh.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Reitschule Gut Moschenhof


Pferdewirt/in oder Trainer/in gesucht

Zur Unterstützung für unseren Schulbetrieb und Pensionsstall in Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n zuverlässige/n und motivierte/n Pferdewirt/in oder Trainer/in, der/die Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat und unter der Woche unser nettes Team ergänzt.

Die Aufgaben:

- Mithilfe beim Weideservice
- Erteilung von Longenunterricht
- Erteilung von Einzel- und Gruppenunterricht für Anfänger und fortgeschrittene Reiter
- Unterstützung bei dem Beritt der Privatpferde und Ponys

Wir bieten:

- Arbeit in einem dynamischen und motivierten Team
- angenehme und geregelte Arbeitszeiten
- faire und angemessene Bezahlung
- Fortbildungsmöglichkeiten durch Pferdewirtschaftsmeisterin FN

Bei Interesse Bewerbungen bitte per Email an reitschule@gutmoschenhof.de.

Hausturnier 2019

Am 10. Juni 2019 findet das diesjährige Hausturnier statt.

Habt ihr euch schon angemeldet? Hier noch die Einzelheiten:

Kleidung: weiße oder beige Reithose, weiße Bluse/Poloshirt, Weste oder schwarzer Pullover, Stiefel, Helm, weiße Handschuhe, bei langen Haaren: Dutt oder Haarnetz

Meldestelle: Diese befindet sich am Turniertag im Casino. Bitte dort zuerst die Startnummer, die am linken Arm befestigt wird, abholen und das Startgeld von 9 Euro pro Prüfung bezahlen. Die Gebühr für das Schulpferd/-pony wird mit der Zehnerkarte (1-mal pro Prüfung) abgestrichen.

Turniervorbereitung: Alle Reiter, die am Dressurreiterwettbewerb und der E-Dressur teilnehmen, helfen am Pfingstsonntag beim Einflechten und der Sattelpflege sowie beim Ausflechten nach dem Turnier. Eine Helferliste liegt im Casino aus.

Wir freuen uns schon auf einen schönen Turniertag mit euch.

Das Team der Reitschule Gut Moschenhof


Die Reitschule Gut Moschenhof besucht China

Das Abenteuer hat begonnen: Das Team der Reitschule Gut Moschenhof besucht in den Osterferien die Partnerreitschule Meadowbrook vor Ort. Neben einem intensiven Reitprogramm warten auch viele andere China-Highlights auf das Team. Die Partnerreitschule Meadowbrook hat die Reitschule Gut Moschenhof zuletzt im Juli 2018 besucht. Wir wünschen allen Reisenden viel Spaß!

Basispass Pferdekunde

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder einen Lehrgang mit Prüfung zum Basispass Pferdekunde an. In diesem Lehrgang dreht sich alles um das Erlernen der Grundlagen im fachgerechten Umgang mit dem Pferd. Dazu gehören Kenntnisse über die natürlichen Bedürfnisse des Pferdes sowie seine Haltung und Pflege. Wie führt man ein Pferd sicher von A nach B? Worauf muss man beim Aufhalftern, Satteln und Trensen achten? Was sagt mir das Pferd durch seine Körpersprache? Diese und noch viele Fragen mehr werden in Theorie und praktischen Übungen beantwortet und sollen helfen, unsere vierbeinigen Partner besser zu verstehen und sich ihnen gezielter verständlich zu machen. Daher ist dieser Kurs nicht nur für Reiter, sondern auch für interessierte Eltern empfehlenswert.

Am Ende des Lehrgangs besteht die Möglichkeit, eine offizielle Prüfung abzulegen, die auch Voraussetzung für das Reitabzeichen ist.

Der Unterricht hierfür findet an folgenden Terminen statt:

Samstag (23.03./30.03./06.04./04.05./11.05./18.05.)

Uhrzeit: 15.00 - 16.30 Uhr

Prüfungstermin: 22.05.2019 (nachmittags)

Anmeldungen nimmt Melanie Joh gerne per E-Mail (m.joh@gutmoschenhof.de) entgegen. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an die Reitlehrerinnen.

Ihr Team der Reitschule Gut Moschenhof


Spannender Dressurlehrgang mit Robinson Bodewig

Am 23. und 24. Februar 2019 fand am Gut Moschenhof ein exklusiver Dressurlehrgang von Robinson Bodewig statt, der Reitschülerinnen und Reitschüler auf die kommende Turniersaison vorbereiten soll. Robinson Bodewig begann seine reiterliche Laufbahn selbst als Schüler der Reitschule Gut Moschenhof bei Pferdewirtschaftsmeisterin Kathrin Schneider. Nach seiner Ausbildung zum Pferdewirt bei Thomas Kögler und Kathrin Halt auf der Heide bildete  Bodewig sich bei Top-Ausbildern wie Isabell Werth, Sebastian Heinze und Jan Nivelle beständig weiter. Robinson Bodewig ist mit seinem Pferd Copperfield mittlerweile bis zur Klasse S siegreich. Besonderen Wert legt der Profi-Reiter bei seinem Unterricht auf die Vermittlung der richtigen Kommunikation zwischen Reiter und Pferd - mit dem Ziel der größtmöglichen Harmonie.

Hausturnier 2019

SAVE THE DATE: Pfingstmontag (10 Juni 2019) findet unser großes Hausturnier statt. Für weitere Fragen stehen die Reitlehrerinnen gerne zur Verfügung. 


Großer Besuch aus China

Die Partnerreitschule Meadowbrook aus Shanghai war für eine Woche (2.-8. Juli 2018) am Moschenhof zu Gast: Reitlehrer Ed Wong mit seiner Schwester Ebe Wong und einer Gruppe von 10 Schülern nebst einigen Eltern. Neben Reit- und Theorieunterricht auf Englisch sowie erfolgreicher Teilnahme an den Reitabzeichen 9-6 stand u. a. auch ein Besuch der Rheinischen Meisterschaften in Langenfeld auf dem Programm, bevor es am Sonntag weiter nach Polen ging. Nächstes Jahr in den Osterferien geplant: ein Gegenbesuch in Shanghai.

Basispass und Reitabzeichen erfolgreich bestanden

Am 9. Mai 2018 fanden bei uns die Prüfungen zum Basispass und zu den Reitabzeichen 4-6 statt. Mit hervorragenden Ergebnissen bestanden alle angetretenen Reitschüler diese Prüfungen und wurden von den Richtern, Herrn Clasen und Herrn Holland, sehr für die gute Vorbereitung gelobt.


WBO Turnier Gut Römerhof: Hervorragende Ergebnisse für Gut Moschenhof

WBO Turnier

Hier die Platzierungen:

A-Dressur
1. Platz Liv Hartmann (Bailando)
4. Platz Carlotta Winter (Noble Princess)
5. Platz Katharina Cronenberg (Seven Up)

Reiterwettbewerb (Schritt/Trab/Galopp)
1. Platz Sophia Krahe (Fine Emotion)
3. Platz Katharina Volck (Eddy)

Reiterwettbewerb (Schritt/Trab)
3. Platz Vince Thompson (Eddy)

Führzügelklasse 
1. Platz Anna Sassmann (Pauline)
3. Platz Jonas Schneider (Eddy)

Wir freuen uns und gratulieren ganz herzlich!

Reitanlage Löckenhoff: ein erfolgreiches Turnier

Hier die Platzierungen:

E-Dressur
3. Platz Liv Hartmann (Bailando)
7. Platz Anneke Schumacher (Noble Princess)

Herzlichen Glückwunsch an die Platzierten.


Liv Hartmann überzeugt beim Turnier in Wülfrath-Flandersbach

E-Dressur
3. Platz Liv Hartmann (Bailando)

Wir sind stolz auf das Ergebnis und gratulieren ganz herzlich.

Reiterinnen punkten beim Turnier in Ratingen-Lintorf

A-Dressur
9. Platz Carlotta Winter (Noble Princess)

Einfacher Reiterwettbewerb
1. Platz Mia Küttner (Noble Princess)

Finaler Einfacher Reiterwettbewerb
2. Platz Mia Küttner (Noble Princess)

Wir gratulieren recht herzlich!


Sehr gute Ergebnisse in Lohausen

Bei dem Turnier in Düsseldorf-Lohausen gewinnt Carlotta Winter mit Little Tin Reggae Man die A-Dressur und mit Noble Princess die E-Dressur. Liv Hartmann wird mit Bailando 3. im Springreiter-Wettbewerb sowie 3. in der E-Dressur. Wir gratulieren ganz herzlich.

Ein "goldenes Turnier" für die Reiterinnen vom Gut Moschenhof

Beim Reitturnier in Hilden sahnten die Reiterinnen ordentlich ab.

Hier die Platzierungen:

Dressurreiter Kl. A:
1. Carlotta Winter (Noble Princess)
2. Liv Hartmann (Bailando)

Dressurprf. Kl. A:

1. Liv Hartmann (Bailando)

Dressurreiter Kl. L:

1. Liv Hartmann (Bailando)
4. Carlotta Winter (Noble Princess)

Sringreiter WB:
1. Katharina Cronenberg (Seven Up)

Dressurreiter WB
2. Anneke Schumacher (Noble Princess)

Reiter WB:

2. Julia Sattler (Eddy)

Wir sind sehr stolz auf die hervorragenden Platzierungen und gratulieren den Reiterinnen ganz herzlich!


Sensationelle Ergebnisse beim Reitturnier in Duisburg-Rumeln-Kaldenhausen

Beim Reitturnier am 1. und 2. Juli 2017 erzielten die Reiterinnen vom Gut Moschenhof sehr gute Ergebnisse.

Hier die Platzierungen:

E-Dressur (E3)
1. Platz  Liv Hartmann (Bailando) mit der Wertnote 8,2

E-Dressur (E 1)
1. Platz  Liv Hartmann (Bailando) mit der Wertnote 8,3
4. Platz  Katharina Cronenberg (Seven-up) mit der Wertnote 7,5

Dressurreiter-Wettbewerb (RE 1)

3. Platz  Katharina Cronenberg (Seven-up) mit der Wertnote 7,3

Im Finale der besten Reiter der E-Dressur belegte Liv Hartmann (Bailando) mit der Wertnote 8,0 den 2. Platz; Katharina Cronenberg (Seven-up) sicherte sich mit der Wertnote 7,4 den 5. Platz.

Springreiter-Wettbewerb

3. Platz  Katharina Cronenberg (Seven-up) mit der Wertnote 7,3

E-Springen

2. Platz  Katharina Cronenberg (Seven-up) mit der Wertnote 7,2

In der kombinierten Wertung aus E-Dressur und E-Springen siegte Katharina Cronenberg (Seven-up) mit der Wertnote 13,4 und sicherte sich den 1. Platz.

Insgesamt holten die beiden Reiterinnen vom Gut Moschenhof 3-mal Platz 1, 2-mal Platz 2, 2-mal Platz 3, 1-mal Platz 4 und 1-mal Platz 5.

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns mit den Platzierten.

 

Reitbeteiligungen zu vergeben

Nicht für jeden erfüllt sich der Traum vom eigenen Pferd. Deswegen bieten wir interessierten Schülern die Möglichkeit, Reitbeteiligungen an unseren Schulpferden zu erhalten. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag reservieren wir Ihnen gerne ´Ihr´ Schulpferd für Ihre Reitstunden und ermöglichen Ihnen außerdem auch außerhalb der Reitstunden den Umgang mit unseren Ponys und Pferden, ohne dass Sie sich wie bei einem eigenen Pferd um weitere Verpflichtungen wie Tierarzt, Schmied o. ä. kümmern müssen.

Eine gewisse Sicherheit im selbstständigen Umgang mit den Pferden sollte gegeben sein, bei den Kindern und Jugendlichen setzen wir den Besitz des ´Kleinen Hufeisens´ voraus. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht uns anzusprechen!

Der Preis für eine Reitbeteiligung inkl. 2 wöchentlichen Gruppenstunden beträgt monatlich 185,-€.


Großer Erfolg für Reiterinnen vom Gut Moschenhof: Alix Selzner und Annecke Schumacher sichern sich Platz 1

Die Dressur- und Springreiterinnen vom Gut Moschenhof überzeugten an beiden Turnierwochenenden auf Gut Neudellerhof mit ausgezeichneten Leistungen. Wir freuen uns sehr und gratulieren allen Platzierten ganz herzlich.

13./14. Mai 2017

Dressurreiter-Wettbewerb: 3. Platz Amélie Lange (Tarengo), 4. Platz Marie Happl (Fine Emotion)
Dressurprüfung Kl. A: 3. Platz Jana Lukies (Don Amore)
Reiter-Wettbewerb: 1. Platz Annecke Schumacher (Seven Up), 2. Platz Sophia Krahe (Cusop), 3. Platz Kara Becker (Tarengo)

20./21. Mai 2017

Springreiter-Wettbewerb: 1. Platz Alix Selzner (Chiara)
Stilspringprüfung Kl. E: 3. Platz Katharina Cronenberg (Seven Up)

Jede Menge strahlende Kinderaugen beim diesjährigen WBO-Pfingstturnier: Sophia Krahe gewinnt den Jugendförderpreis 2017

Insgesamt  110 Kinder und Jugendliche gingen Pfingstmontag mit Privat- und Schulpferden an den Start, um in zehn verschiedenen Wettbewerben vor Richter Gerd Schepers ihr Können zu beweisen.

Aufgrund der hohen Starterzahl wurde der Dressur-Wettbewerb der Klasse E in zwei Abteilungen platziert. In der ersten Abteilung siegte Liv Hartmann auf Bailando, in der zweiten Lilli Weber auf Soliers. Im Stilsprung-Wettbewerb der Klasse E überzeugte Lara Schiessl auf Heros. Die Sieger der sechs Abteilungen des Reiterwettbewerbs ritten im Finale am Nachmittag um den Jugendförderpreis der Reitschule Gut Moschenhof.

Mit einer sensationellen Note von 9,0 gewann Sophia Krahe auf ihrem Pony Cusop.